Healing of Memories

Ökumene setzt Zeichen der Versöhnung

"Healing of Memories"

Die Versöhnung der Konfessionen wurde nicht nur durch den zentralen Buß- und Versöhnungsgottesdienst am 11. März 2017 in der Michaeliskirche in Hildesheim durch die beiden Vorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx gefeiert.

Auch in Immenstadt traf man sich am 10. April 2017 zu einem gut besuchten und bewegenden, gemeinsamen Gottesdienst in der Erlöserkirche.

Die Allgäuer Zeitung veröffentlichte an diesem Tag ein Interview mit den beiden Immenstädter Pfarrern.

Artikel